Handballturnier der 5. Klassen 2017

Gespannt schauten wir alle heute Morgen aus dem Fenster und durften uns trotz schlechter Wettervorhersage über herrlichen blauen Himmel und Sonnenschein freuen. So konnten unsere Fünftklässler draußen auf Rasen und Gummi starten und sowohl Vereinsspieler, als auch viele bis dahin unentdeckte Talente zeigten ihre Stärken. Dabei war die Talentsichtung vollständig anwesend: Sowohl Kollegen, die Schulleitung, die Sportfachleitung, unser Hamburger-Meister-Trainer Willi und unser Urgestein und Handballchef für Hamburger Schulhandball Herr Heier bestaunten die großen Leistungen unserer Kleinen.
Wir sahen spannende Spiele mit Doppelpässen, Sprungwürfen, Raumdeckung, Manndeckung, Zonendeckung, Zweikämpfen und natürlich jede Menge tolle Tore und Paraden.
Allerdings fanden auch zunehmend dunkle Wolken Gefallen an dem Turnier und wir schauten mehrfach gespannt zum Himmel, als die Sonne sich verdunkelte.
Als sich das Turnier dann dem Höhepunkt der Spannung näherte, konnten die Wolken nicht länger an sich halten und ihr Beifall brach über uns herein.
Unsere Fünftklässler ließen sich jedoch davon nicht schocken, und nach einer kleinen Dusch-Pause ging es mit erhöhter Rücksichtnahme weiter. Bei den Jungen gab es in einem spannenden Finalspiel zwischen der 5e und der 5d das etwas glücklichere Ende für die 5d. Bei den Mädchen entbrannte ein spannendes Duell in Sachen Manndeckung, auch ohne Ball, und im Mixed-Modus rettete sich die 5e mit einem hart umkämpften 1:1 gegen die 5b den Titel. Zum Schluss erwarteten alle mit Spannung die Siegerehrung und die Pokale, die nun die Klassenzimmer schmücken werden.
Besonders gratulieren wollen wir den 1. Plätzen beim Jungen-, Mädchen- und Mixed-Turnier, also den Klassen 5d, 5a und 5e, aber auch dem Sieger des Fairplay-Preises, der Klasse 5b, und den besten Fans, der Klasse 5c: Herzlichen Glückwunsch!

Abschließend möchten wir uns bei allen Schiedsrichtern, Helfern und Spielern bedanken, die das schöne Turnier ermöglicht haben, insbesondere bei unserem Sportkollegen Sebastian Massong!
Vielen Dank!

Für die Fotos gilt wie immer: wer sich nicht zu sehen wünscht, sendet eine Nachricht über das Kontaktformular mit Angabe der Bildnummer, wir löschen das Bild dann.





   PDF-Version  |   Hilfe / Impressum   |   Kontakt   |     |     |     |