MINT-Tag 2016

MINT-Tag

Am 22. November 2016 fand der 3. Hamburger MINT-Tag statt. Der Aktionstag startete mit einem Wettbewerb, an dem rund 1.000 Klassen aus Grund- und Stadtteilschulen sowie Gymnasien teilnahmen.

Am späten Nachmittag fand im KörberForum die große Abschlussfeier des MINT-Tags statt - inklusive der Auszeichnung der Wettbewerbsgewinnerinnen und -gewinner. In diesem Rahmen konnten auch drei Hamburger Schulen ihre Arbeit vorstellen.

Das Gymnasium Rahlstedt war gebeten worden, seine Arbeit mit der schuleigenen Schulwetterstation vorzustellen. Dies haben Antonia und Nicolas aus der zehnten Klasse am Beispiel von Bauernregeln und deren Überprüfung durch unsere Wetterstation in einem kleinen Vortrag gemacht.


So lässt sich zum Beispiel aus unseren Stationsdaten ein eindeutiger Beleg für den Temperaturabfall zur Zeit der Eisheiligen nachweisen.





   PDF-Version  |   Hilfe / Impressum   |   Kontakt   |     |     |     |