Von Zähnen im Essen, Grillen, Stewardessen und anderen Zeitgenossen

Von Zähnen im Essen, Grillen, Ameisen und anderen Zeitgenossen: Die S 4 spielt Szenen aus Roland Schimmelpfennigs „Der Goldene Drache“ (Premierenaufführung 5.4.2016)

Es ist ja etwas irritierend, dieses Stück von Schimmelpfennig. Man ahnt, was er will und meint, aber er sagt es nicht – jedenfalls nicht direkt. Und die Akteure des heutigen Abends hüten sich davor, den Zuschauern die Lösung auf einem Silbernen Tablett nachzuliefern. Stattdessen spielen sie gerade so lange, bis eine Aussage in einem Handlungsfeld erahnbar ist, und brechen dann ab, setzen wieder an, an anderem Ort, auf anderer Wirklichkeitsebene, mit anderen Akteuren: ein graubekittelter Lebensmittel-Höker, Grillen,sinistre Typen, Stewardessen, Ameisen und allerhand sonstiges Personal, das uns immer zu zeigen scheint: Da läuft etwas schief in dieser Welt! Aber auch wenn wir das merken: andere merken das noch lange nicht! Brutal, ekelhaft sind die vertrackten Verhältnisse – auch im Tierreich, und erst recht in einer globalisierten Welt.


Köstliche Szenen spielen sich da ab: Eine Zahnextraktion mit Hilfe einer verrosteten Beiß-Zange bleibt besonders im Gedächtnis (mit blutig verschmiertem Rest-Mund: Arian), und man begegnet diesem Zahn dann in einem mehr oder weniger leckeren Essen wieder. Ein Alter mit seltsamen Anmutungen, ein Lebensmittelhändler ("Wir lieben Lebensmittel!"), der seine Lebensmittel eben nicht nicht liebt, Mondäne und mondän Tuende.






Der Kurs Theater S4 (Bc) präsentiert die Menschen in sparsamem, im Atrium gut verteilten und den Zuschauern auf den Pelz rückendem Ambiente; die Akteure sprechen unterkühlt, verfremdend, selten emotional (nur die Grille wird mal laut)und fordern dazu auf, sich ein eigenes Bild zu machen von dieser vertrackten Welt, die sich an ihren verschiedenen Enden so ähnlich ist und in der doch jeder auch Alternativen hätte.

Ein schöner Theaterabend, ein aufmerksames und verstehendes Publikum.

Morgen gibt es eine zweite Aufführung - mit z.T. veränderter Besetzung. Man darf gespannt sein!

Wo
Fotos: Bc




   PDF-Version  |   Hilfe / Impressum   |   Kontakt   |     |     |     |