TUSCH für Büchner!

Heiraten oder nicht heiraten? Darüber spekulieren Prinz Leonce und Prinzessin Lena in der Komödie nach Georg Büchner im Studio des Ohnsorg-Theaters.

Am 29.1.2014 feierte die Inszenierung von Ingo Putz in einer plattdeutschen Bearbeitung der Leiterin der Studio-Bühne Cornelia Ehlers Premiere. Mit dabei waren Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs des Gymnasiums Rahlstedt (Hst).

Im Rahmen der TUSCH-Kooperation (Theater und Schule) zeigten die Schülerinnen und Schüler in einer Performance im Foyer ihre Sicht auf diese Lebensfragen und luden alle Gäste zum Besuch ins Studio ein.


Am 19. Februar sind erneut die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Rahlstedt dabei (Kn/Ke).




   PDF-Version  |   Hilfe / Impressum   |   Kontakt   |     |     |     |