John Neumeiers Bundesjugendballett am Gymnasium Rahlstedt

Am 12.12.2012 war das Bundesjugendballett von John Neumeier am Gymnasium Rahlstedt. Hintergrund dieses Besuchs war der Dank John Neumeiers an das Gymnasium Rahlstedt für die Gestaltung der großen Gustaf-Gründgens-Ausstellung im Deutschen Schauspielhaus anlässlich der Verleihung des Gustaf-Gründgens-Preises an Neumeier im April dieses Jahres.

Im Rahmen eines Workshops mit Schülerinnen und Schüler den Klassenstufe 6-11 vermittelte die vielfach ausgezeichnete Balletttruppe unter Leitung von Yohan Stegli, dem stv. künstlerischem Leiter und Ballettmeister des Bundesjugendballetts, einige Grundlagen des Tanzes und gab den Teilnehmern des Workshops Gelegenheit, sich darin auch selbst zu erproben.



Aufmerksam folgten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Berichten des Ballettmeisters von der Geschichte des Tanzes, zu Kostümen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für das Ballett. Schließlich bekamen sie Gelegenheit, selbst etwas zu probieren.



Die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren rundum positiv. Es wäre schön, wenn es nicht beim "Schnuppern" bliebe, sondern sich eine intensivere Begegnung ermöglichen ließe.

Man ist im Gespräch ...

In den nächsten Tagen werden weitere Fotos dazukommen.

Wie immer aber gilt: Wer sich auf diesen Fotos nicht zu sehen wünscht, schickt uns eine Mail. Das Foto wird sofort entfernt.




   PDF-Version  |   Hilfe / Impressum   |   Kontakt   |     |     |     |