"Bunt statt Blau - Kunst gegen Komasaufen" Eine Ausstellung der DAK

Am 13.9. um 11 Uhr wurde die angekündigte Ausstellung mit Plakaten zum Thema "Bunt statt Blau - Kunst gegen Komasaufen" in unserer Aula eröffnet.
Sie findet inzwischen regen Zulauf.


Diese Ausstellung, die Ergebnis eines Plakat-Wettbewerbs der DAK ist, kommt auf Initiative des Elternrats zu uns und ist bis zum 15.9. in der Aula zu besichtigen.


Zum Abschluss der Ausstellung hält Dr. med. Stolle (Sucht-Therapeut aus dem Universitätskrankenhaus Eppendorf) einen Vortrag über das Thema "Sucht und Suchtprävention bei Jugendlichen": 15.9., 19 Uhr Aula (unmittelbar vor der Elternvollversammlung, die um 20 Uhr beginnt).







   PDF-Version  |   Hilfe / Impressum   |   Kontakt   |     |     |     |