2010: Erster Spatenstich für die Mehrzweckhalle

In den Sommerferien wurde das ehemalige Verwaltungsgebäude abgerissen. Mit einem "Ersten Spatenstich" für die neue Mehrzweckhalle wollen wir ein sichtbares Zeichen dafür setzen, dass es nun wirklich los geht mit dem Bau dieser für unsere Schule und auch für Rahlstedt spektakulären Halle.

Zahlreiche Vertreter aus der Bürgerschaft, der Bezirksversammlung, dem Regionalausschus Rahlstedt sowie aus dem Bezirk und Stadtteil waren anwesend.

Reden zu diesem Ereignis hielten der Schulleiter des Gymnasiums Rahlstedt Volker Wolter, Bürgermeisterin und Schulsenatorin Christa Goetsch, der Geschäftsführer von "Schulbau Hamburg" Klaus Teichert sowie die Wandsbeker Bezirksamtsleiterin Cornelia Schroeder Piller.

Der Erste Spatenstich wurde gemeinsam von Schulsenatorin Christa Goetsch und dem Geschäftsführer von "Schulbau Hamburg" Klaus Teichert am 26. August 2010 durchgeführt.

Hier die ersten Fotos:





Es singen die Cantemus-Chormitglieder des Gymnasiums Rahlstedt


















Ansprache von Klaus Teichert, Geschäftsführer von "Schulbau Hamburg"















   PDF-Version  |   Hilfe / Impressum   |   Kontakt   |     |     |     |