News


Die Klasse 5D war auf Exkursion im Loki-Schmidt-Garten in Klein Flottbek. Thema: Was ernährt die Welt? Einige Kurzberichte von Schülerinnen und Schülern

Die Exkursion zum Loki-Schmidt-Garten finde ich einfach super! Ich habe sooo viel Neues gelernt, z.B. dass fast alle(!) Nutzpflanzen nicht aus Europa kommen! Wir waren noch im Apotheker-Garten. Dort haben wir viele Pflanzen bestimmt. Außerdem hat es sooo viel Spaß gemacht! Dort möchte ich unbedingt noch einmal hin!
Yvonne

Beim Loki-Schmidt-Garten gab es sehr schöne und verschiedene Pflanzen. Von Kamille bis zu Mammutbäumen gibt es sehr viel. Es gab sogar verschiedene Abteilungen. Z.B. eine Nutzpflanzenabteilung, einen japanischen Garten, einen chinesischen Garten, einen Apothekergarten etc. Es ist auf jeden Fall ein schöner Garten, wo man viel lernen kann.
Felix

Ich fand den Botanischen Garten schön, da er viele Attraktionen besitzt wo man viel lernen kann. Wir konnten nicht alle Attraktionen machen, aber es war trotzdem toll, da wir eine Rally gemacht haben. Ich freue mich schon, wenn ich da mal alles sehen kann.
Livia

Ich habe viel Neues gelernt; ich habe gelernt, dass die meisten Nutzpflanzen nicht aus Europa kommen. Es gab einen Baum namens Mammutbaum, die Rinde von dem Baum war weich.
Omar

Ich fand es interessant, zu erfahren aus welchen Ländern oder Kontinenten die verschiedenen Nutzpflanzen kommen. Es war auch interessant zu wissen, für welche Krankheit bestimmte Kräuter verwendet werden.
Vincent

In diesem wunderschönen Garten gibt es unzählige Pflanzen, Sträucher, Blumen und Bäume. Es lohnt sich auf jeden Fall dort hin zu gehen.
Mia Sonja




   Druckversion  |   Hilfe / Impressum   |   Kontakt   |     |     |     |