Elbphilharmonie

Gymnasium Rahlstedt war dabei!

Anders als vielen Eltern ist es den Schülerinnen und Schülern einiger Klassen am Wandertag ergangen. Sie hatten eine Karte für die Elbphilharmonie ergattert!
Mit den Klassenlehrern und Betreuern ging es so am 11. April früh morgens auf Wanderschaft. Kühl war es, aber die Vorfreude auf einen Spaziergang nach Paris war groß… Ein Amerikaner in Paris wurde gegeben – von George Gershwin - und von den Hamburger Sinfonikern prächtig in Szene gesetzt. Die Moderation war launisch und versprach mehr. Auf alle Fälle etwas, was sich sicher auch wieder lohnt zu besuchen! Und so hatten wir vielen Hamburgern etwas voraus, wir haben die Elbphilharmonie erlebt. Resümee – wir kommen wieder.

Wie immer gilt: wer sich nicht zu sehen wünscht, sendet eine Nachricht über das Kontaktformular mit Angabe der Bildnummer, wir löschen das Bild dann.




   PDF-Version  |   Hilfe / Impressum   |   Kontakt   |     |     |     |